Artikel

Ausflug in die Welt der Podcasts

Seit einigen Jahren gehöre ich zu Deutschlands fleißigsten Podcast-Hörern. Angefangen hat alles mal mit dem Podcast „Nachtzug nach Hamburg“ von Reiko Schmidt. Dann kamen die lustigen Gespräche von Torsten Sträter, Gerry Streberg und Hennes Bender über Comics und Filme dazu. Vor einigen Jahren wurde ich dann auch großer Fan der sogenannten „Task Force Hamm“, einem Team des ARD Radio Tatorts. Was im Fernsehen die lustigen Episoden des Münster Tatorts ausmacht, wird im Radio von der „Task Force Hamm“ ebenso grandios dargeboten. Dafür sorgen schon Sprecher wie Uwe Ochsenknecht und Sönke Möhring in ihren Paraderollen Scholz und Latozke. Im Januar feierte der ARD Radio Tatort sein zehnjähriges Bestehen. Dazu wurde eine lange Doppelfolge (insgesamt 3 Stunden) der „Task Force Hamm“ produziert, die Ihr HIER und HIER hören und Downloaden könnt. Weitere tolle Hörspiele und Buchvertonungen findet Ihr fast täglich im umfangreichen WDR Hörspielspeicher.  Und wer zum Abschluss noch ein bisschen Psychologie lernen möchte, dem sei der Podcast von Matthias Niggehoff empfohlen.

image_pdfimage_print